www.windhundzeitung.de dietz_helmut@t-online.de

  Startseite
  Über...
  Windhund-WM 2007
  WM-Grey-Portraits
  Grey - Top - Six - Tip
  Windhund-Presse
  KSM'07 Landstuhl
  Rennberichte 2007
  Sachsenheim 2007
  Grasbahnmeister'07
  Rennen Köln 2007
  Coursing Hoope 2007
  Chart Polski JA 2007
  Rennen Hildesheim'07
  Ostercappeln 2007
  Windhund Training
  Greyhound Club
  Windhund-Rassen
  Windhund-Header
  Windhunde in Austria
  Whippets/Rangliste
  Greys/Rangliste
  DogWalk
  Greys in London
  Greys in Geldrop
  CACIB Kassel
  Rennen Tüttleben
  BSZ'06 Dortmund
  Sachsenheim
  Jederhund OS
  Ostercappeln 2006
  Jubbega-EM 2006
  CAC JA Saluki
  Derbys in Hamburg
  GP Hildesheim
  Fotos vom Training
  WRV Westf.-Ruhr
  Windhund-Links
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/windhundrennen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Im Süden Deutschlands gibt es auch schöne Bahnen und eine klasse Atmosphäre ... z.B. bei den Störchen und den Spargelstechern in Oberhausen-Rheinhausen. Auch eine weite Reise wert ...!

Impressionen aus Baden



Guten Morgen!
Bevor wir heute zum Training nach Hannover fahren - Grasbahnen sind schön!!!! - wollen wir doch noch einige Fotos der Grasbahnmeisterschaft aus Oberhausen-Rheinhausen einstellen. Es kommen im Laufe der Woche sicher noch weitere Details hinzu ...

Whippets

Jessi lively pack machte schon im Vorlauf eine gute Figur und wurde Grasbahnmeister der Whippets Hündinnen A-Klasse. Zweite wurde die oben abgebildete Hündin aus Freising, Bayern, Balifail Avantgarde.




Salukis



Salukis gefallen uns beim Coursing schon fast bessere als auf der Sandbahn und auch auf der Grasbahn machen sie Eindruck: Mamnouna's Nuryja Saadi und Narav el Taschara liefen syncron nebeneinander die Runde und man hatte fast das Gefühl, dass sie das bewusst machten ...

Afghanen



... auch die Afghanen hatten scheinbar Spaß daran, syncron und in Paarformation zu laufen ...

Irish Wolfhounds



... und die Attraktion - zumindest für den Fotografen - waren die 5 Irish Wolfhounds, die ihre Runde alle komplett liefen und auf dem besten Wege sind, auch auf der WM in Sachsenheim am 9./10. Juni 2007 eine Attraktion darzustellen.

Wir wünschen den Wölfen viel Spaß bei der Arbeit und hoffen, dass sie ein Sechserfeld zusammen bekommen. Also, wenn einer einen Wolf hat ... einfach mal Frau Dyka anrufen: 06204-6493. Vier der fünf IWs in Oberhausen trugen den den Zwingernamen "Dyka's Gentle ..."



Greyhounds

... obwohl Grasbahn, waren auch drei Greyhounds da. Kein Wunder, nicht ganz so weit weg ist einer der renommiertesten Greyhound- und Whippet- Züchter Deutschlands ansässig: Gerd und Gabi Müller.

Das siegreiche Grey - Mädels hießen mit Vornamen ZORNEAGLE's. Und ehrlich gesagt, wenn wir diesen Namen hören, horchen wir auf. Und das ist eigentlich egal, ob in Geldrop oder in Oberhausen ... bei den Whippets oder den Greys!

Whippet Dusche

Zufällig haben wir diese Szene festgehalten. Eine Whippet-Dame aus Bayern lässt sich genüsslich absprühen. Wir hatten den wärmsten Tag des Jahres und der Besitzer tat, was dem Hund gut tut. Und das sah man auch! Das Herrchen wollte auch kaum noch aufhören, obwohl andere warteten. "Gute Idee!" dachten die wohl auch.


---------------

"Bei de Spargelstecher!"

Unser Fotograf ist heute um 5:00 Uhr los gefahren, dem Sommer entgegen, von Bielefeld in Richtung Deutschlands Süden. Eigentlich kommt er genau aus dieser Ecke Deutschlands und war deshalb irgendwie gut drauf. Unten angekommen hat er Storche klappern hören und sich an seine Jugend in "Mannem" erinnert ...


Und als wir uns die Fotos anschauten, was sahen wir da? "Mensch, des sin Spargelschdescher ...!" sagte unser Fotograf in einer Sprache, die die Redaktion um 22:25 am Samstagabend kaum verstand. "Spargelschdescher" siehe oben, heißen z.B. Andrej und kommen aus Polen. Nette Kerle, niedrige Löhne, klasse Spargel. Morgen essen wir alle Spargel und denken an die "Spargelmacher" aus Schwetzingen ...
---------------

Grasbahnmeisterschaften in Baden!

Frau Becker vom Windhund - Rennverein Kurpfalz in Oberhausen - Rheinhausen/Baden hat uns viel über das Rennen am Samstag erzählt.


Überall wo die beliebten Irish Wolfhounds laufen sorgen sie für Aufsehen, wie hier in Hildesheim. In Oberhausen wird es sogar gleich ein Six-Pack geben!

Und nach den neuesten Erfahrungen mit so mancher Sandbahn in unserer Nähe, sollten wir vielleicht auch mal Hunde auf grünem Untergrund knipsen. Die eingesparten Foto-Honorare für die Sandbahn investieren wir in einen oder zwei volle Tankfüllungen für die Fahrt nach Baden.

Ein Zeitungsartikel wird heute noch fertig und was da unten zu sehen gibt ist allemal eine Reise wert. Vor allem gibt es auch mal neue symbadische Leute zu sehen ... also nix hin!

Andreas und seine Balifail Avantgarde werden da sein, Jessi lively pack aus Tübingen und einige andere bekannte Whippet-Namen haben wir auch noch gehört. Aber hervorheben möchten wir die Jugend! Cat Kyll's werden vertreten sein mit viel versprechenden Hunden, die sich noch durchsetzen wollen vor der WM. Gleichzeitig sind es die Lokalmatadore, kommen sie doch aus St.Leon/Rot. Und wenn ich mir das eine Mädel anschaue, dann sehe ich den Vater der Whippet-Weltmeisterin von 2006 vor mir. "Ja das ist doch Pilgrim!" - "Nein!" sagt Frau Becker "seine Tochter!" Seht selbst: Catkyll's Whippets Sieht "Alicia" nicht genauso aus wie der Weltmeister-Papa?

Bei den Barsois wird Pyashka's Adlesha da sein. Insidern brauche ich über Adlesha nix erzählen ... Ich habe den freundlichen Besitzer und die Hündin in Jubbega erlebt - klasse Vertreter der russischen Windhunde.

Kashma Houdi 'n shat-ehad wird bei den Azawakhs laufen und wer in die Rennsaison - Liste der Familie Regenbogen schaut, wird sehen, dass diese Hündin aus Darmstadt in der letzten Saison eine der fleißigsten Sportler war.

Und drei Greyhounds werden da sein. Zwei mit dem klangvollen Namen Zorneagle's. Viele Grüße an die Müllers!

Immerhin vier der ungarischen Windhunde werden da sein. Bin gespannt, ob wir einen davon kennen. Die Szene ist so groß ja nicht. Vielleicht ist sogar ein Airforce one da oder ein anderer von der "lächelnden Rose" ...

Und dann wird ein komplettes Feld Irischer Wölfe vor drei Italienischen Windspielen laufen. Da heißt es schnell Objektiv wechseln.

Klingt doch alles nach einem schönen Windhund-Samstag im Badischen ...
--------------

Interview mit AH aus F
... erbrachte uns auf die Idee, nach Oberhausen zu fahren ...

Und manchmal klingelt das Telefon und eine Stunde später hat man wieder etwas gelernt.
... über Whippets! Dabei dachten wir schon, wir wüßten eh bereits Bescheid ...



Andreas Herskovits aus Freising hat uns über Balifail Avantgarde und Zorneagle's Noblesse Oblige erzählt ... über das Verhalten der Whippets über deren Gedeihen, über deren Rennpläne und und und ...

Und übers "Einmessen". Avantgarde hat seit dem 24.3. ihre Messerei hinter sich. Und jedem Whippet-Besitzer fällt dann ein Stein vom Herzen ...

Avantgarde wird am Wochenende bei der Grasbahnmeisterschaft in Oberhausen laufen - und vielleicht sind wir auch dabei - wenn es nur nicht so weit weg wäre. Aber der Andreas macht auch so manchen Kilometer wegen der Hunde. Im letzten Jahr waren es 16.000!!!

Stimmt, ich habe ihn in Jubbega, Sachsenheim und sogar Hamburg getroffen - ein fleißiger Whippet-Besitzer ...!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in ... oder ...! (WHZ)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung