www.windhundzeitung.de dietz_helmut@t-online.de

  Startseite
  Über...
  Windhund-WM 2007
  WM-Grey-Portraits
  Grey - Top - Six - Tip
  Windhund-Presse
  KSM'07 Landstuhl
  Rennberichte 2007
  Sachsenheim 2007
  Grasbahnmeister'07
  Rennen Köln 2007
  Coursing Hoope 2007
  Chart Polski JA 2007
  Rennen Hildesheim'07
  Ostercappeln 2007
  Windhund Training
  Greyhound Club
  Windhund-Rassen
  Windhund-Header
  Windhunde in Austria
  Whippets/Rangliste
  Greys/Rangliste
  DogWalk
  Greys in London
  Greys in Geldrop
  CACIB Kassel
  Rennen Tüttleben
  BSZ'06 Dortmund
  Sachsenheim
  Jederhund OS
  Ostercappeln 2006
  Jubbega-EM 2006
  CAC JA Saluki
  Derbys in Hamburg
  GP Hildesheim
  Fotos vom Training
  WRV Westf.-Ruhr
  Windhund-Links
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/windhundrennen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Windhunde auf der Ausstellung

Bundessiegerzuchtschau_2006

Dass Windhunde "in" sind weiss ich schon längst. Das wird auch 2006 bei den größten Ausstellungen in Dortmund bestätigt. Im Mai 2006 gewann Unesco, ein Irish Wolfhound, im Oktober - bei der BZS - gewann PARC QUE DU MENUEL GALOPIN, ein Afghanischer Windhund. Tolle Erfolge für die edlen Hunde!

Afghane "Best-in-Show"

Bundessiegerzuchtschau_2006

Robin Martial und sein Afghanen-Rüde „PARC QUE DU MENUEL GALOPIN“ sind in Insiderkreisen ein bekanntes Pärchen. Sie haben schon viele große Titel gewonnen. Der BIS bei der Bundessiegerzuchtschau 2006 am 13.10.2006 in Dortmund war trotzdem ein weiterer Meilenstein dieses erfolgreichen Windhundes. Der Afghane musste sich gegen 64 Vertreter seiner Rasse durchsetzen, gegen fast 350 Hunde der 13 verschiedenen Windhundrassen und gegen fast 3.000 ausgestellte Hunde der Bundesiegerzuchtschau!
--------------

Man kann es auch übertreiben!

Alle 10 Hundegruppen an einem Tag (BSZ), zusätzlich die Pferde an die Hundeschau angegliedert, am Samstag und am Sonntag dann das gleiche Spiel nochmal (JZS). Also zwei Hundeschauen auf drei Tage verteilt ist sicherlich eine tolle Idee des VDH gewesen und vor allem die Kasse des VDH wird sich freuen.

Trotzdem halte ich es für fragwürdig, solche Veranstaltungen zu realisieren. Zu viele Menschen, zu viele Hunde ...! Zu wenig Platz ...! Ich bin sicher, dass die Erfolgs- und Hurrameldungen dazu führen werden, dass es so weitergehen wird. Ein Thema für die nächsten Jahre zu finden dürfte nicht zu schwer fallen. Aber es wird früher oder später eine Abstimmung mit den Füssen geben. Wetten, dass ...!? Ich habe einige Leute getroffen, denen der Freitag genug war. Mir übrigens auch. Ich werde am Samstag hundefrei haben und am Sonntag auf die Rennbahn gehen.

Vielleicht war es doch gut, alles an einem Tag durchzuziehen! Da spart man sich die beiden anderen Tage in den überfüllten Hallen.
--------------

... so sehen Barsoi - Champions aus!

QL9T1689_Barsoi_BOB

Und was mir aufgefallen ist, waren die Ladies bei den Hunden! Die Herren sollten sich einmal ein Beispiel nehmen und sich auch etwas zurecht machen, vielleicht wird es dann auch etwas besser...!?

QL9T1170_A_b_filtered Kopie

Wenn ich richtig aufgepasst habe sind die beiden aus Frankreich, Theodora de Nikolaiev heißt die Barsoi - Hündin. Ich verstehe ja nichts von Hunden, aber dass der Richter Luis Pinto Teixera dieses Pärchen ganz vorne sah, hat mich nicht überrascht!

Ein Barsoi perfekt präsentiert!

QL9T1174_A_b_filtered Kopie

Auch wenn der Protokolleur etwas kritisch schaut, der Zuchtrichter-Anwärter und Ex-Präsident des ÖKV, Karl Reisinger beobachtet die Präsentation vom Nachbarring aus und findet das Pärchen wohl auch "fesch"!
--------------

Whippets: gute Figur auf der Bahn und im Ring

QL9T1372_A_b Kopie

... machen Dunja Baensch und Xantana in der Whippet - Gebrauchshundklasse. Ich freue mich immer, bekannte Hunde und die dazugehörigen netten Menschen zu treffen. Allerdings glaube ich, dass Xantana auf der Rennbahn mehr Spaß hat als in der überfüllten Halle im Showring ... Wetten, dass?!

QL9T1120_Whippet at the dog show

Einen speziellen Blick haben Whippets scheinbar auch auf Ausstellungen!
--------------

Meine derzeitigen Lieblingshunde ...

QL9T1474_Italienisches_Windspiel

Wo immer Du in Deutschland Windspiele siehst, wirst Du welche "vom Sausewind" sehen. Und das ist deren "Mama": Waltraud Peschges.
Mir war es wurscht, was der Richter sagte oder dachte und was die Leute um uns rum dachten oder sagten. Wir saßen auf dem Boden und plauderten ...
Einer der beiden hat den BOB-Titel gewonnen und Frau Peschges war irgendwie glücklich-geschafft-zufrieden - oder so! Vielen Dank für das nette Gespräch - mein Ausstellungs-Highlight!

Die mit dem Windspiel tanzen ...

QL9T1286_Italiensches-Windspiel

Wie sehr die Windspiele deren Aussteller dressiert haben, sieht man bei fast jedem Lauf quer durch den Ring oder beim Kreislauf. Fotos, auf denen der Gleichschritt zu sehen ist, sind fast üblich. Zumindest auf meinen Chips ...!
--------------

Sloughis heißen alle "Schuru-esch-Schams" - oder so ...

QL9T1395_Sloughi_BOB

... das ist mal wieder ein Foto für die Kasse: 1.000 € von Royal Canin, 250 € von der Deutschen Bank, 50 € von der Hundeausstellerin und 50 € vom Richter, dazu noch 50 € Veröffentlichungsrechte von der Tageszeitung der Ausstellerin und 25 € vom Züchter für seine Homepäitsch. Macht zusammen 1.425 €!!!
Na, Stefan das ist doch die Realität, oder nicht?!

... und mit der Kamera in der Hand geht manches viel leichter:

QL9T1401_Sloughi_ at_dog_show

"Können Sie bitte runter zum Hund!?" "Was meint er?"
"Runter zum Hund!!!"
So gefällt mir das Bild viel besser. Dem Hund sicher auch. Ok, Royal Canin ist weg, die Deutsche Bank auch, der Richter möchte das Bild nicht mehr, die Ausstellerin und der Züchter machen eh gemeinsame Sache und die Tageszeitung steht sowieso auf Schleichwerbung, möche das Foto auch nicht mehr.
Mir wird es auch zu wenig. Ich schenke es der Hündin Xaada, die möchte es haben, weil sich alle vor ihr niederknien! Ausstellungen sind doch klasse für Champion-Dogs!!!
Xaada sagte mir beim Vorbeigehen "Krrr!" Ich habe das verstanden ... Leider hatte ich das andere Bild bereits gelöscht ...!
--------------

Bei den Salukis gewinnt immer Ghandi ...

QL9T1263_ A_b

Pari-Was Ghazal-Gandhi, heißt ein Saluki-Rüde der Championklasse. Die Konkurrenten fragen sich "Was hat der Kerl, dass er immer gewinnt?" Wenn man genauer hinschaut, sieht man das Funkeln in den dunklen, melancholisch wirkenden Augen. Ob das die Richter betört ...?!
--------------

Die ganz Großen ...!

QL9T1354_Irish_Wolfhound

... bei den Irish Wolfhounds fiel mir dieses Pärchen auf. Hat mir am besten gefallen. Die Pommes Bude im Hintergrund war leider unvermeidlich, gibt aber dem Foto die bestimmte Note ...!
Das Foto der echten Sieger kommt auch noch!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung